Ab Montag, den 23.8., tritt die neue Corona-Verordnung in Kraft. Diese betrifft auch die aktuell laufende Sommersaison.
Konkret bedeutet das: Nicht-immunisierten Personen ist ab sofort die Nutzung von Gemeinschaftseinrichtungen, wie Umkleiden, Duschen oder Aufenthaltsräumen untersagt.
Es gilt damit die 3-G Regel: Wer Gemeinschaftseinrichtungen nutzen möchte, muss geimpft, genesen oder getestet sein. Dies gilt auch für die Innenräume unserer Gaststätte.
Die Nutzung der Toiletten ist auch für Nicht-immunisierte gestattet.